Ein ganz normaler Schultag?

Wie sieht eigentlich der Alltag unserer Schülerinnen und Schüler gerade aus? Hier ein Bericht einer Betroffenen ;)

Wann?

Was?

 

8.00

Nach dem Aufstehen gibt es erst mal Frühstück. Danach Zähneputzen und schon setze ich mich an den Computer.

9.00

Ich schaue mit meiner Mutter nach den Hausaufgaben.

a)   Zuerst suche ich im Outlook nach neuen Nachrichten von meinen Lehrern.

 

b)    Manche Lehrer stellen die Aufgaben auf Mebis ein. Für dieses Programm muss ich mich einloggen. Manchmal kann das dauern. Es hat eine Zeit gedauert, bis ich mich in diesem Programm zurechtgefunden habe. Jetzt klappt es!

 

c)    Als Nächstes finde ich meine restlichen Aufgaben im OneNote Klassentagebuch.

 

Jetzt habe ich hoffentlich alle Hausaufgaben gefunden.

 

 

 

 

 

10.00

Bis Mittag sitze ich an meinem Schreibtisch und  erledige meine Hausaufgaben.

 

12.00

Mittagessen

13.00

Nach den Essen mache ich eine große Pause. Meistens spiele ich mit meinen Geschwistern im Garten

16.00

Danach lerne ich noch mal.

17.00

Abendessen bleibt trotzdem noch freie Zeit zum spielen. So geht der Tag vorüber.

 

 

Ich freue mich schon auf die richtige Schule, um endlich wieder meine Freunde zu sehen.

 

 ein*e Schüler*in der Klasse 5b