Sozialtraining

Bereits seit einigen Jahren wird an unserer Schule in den fünften Klassen ein Sozialtraining, basierend auf Lions-Quest "Erwachsen werden", durchgeführt.
Dieses Training trägt zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung in der Schule bei.

Somit soll den Schülerinnen und Schülern langfristig geholfen werden, sich in der Klasse wohl zu fühlen und zu lernen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, besser mit Ärger und Streit umzugehen, ihre Konflikte selbst zu lösen und eigene Entscheidungen zu treffen.

„Erwachsen werden“ befasst sich mit folgenden Themen:

  • Die Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennen lernen, die Klassengemeinschaft fördern
  • Das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten zur Kommunikation stärken
  • Gefühle verstehen und angemessen mit ihnen umgehen
  • Freundschaften verbessern und Konflikte lösen

Die Schülerinnen und Schüler lernen besser einander in vielen verschiedenen Übungen und Gesprächen kennen. Sie setzen sich mit Verhaltensregeln auseinander, die das miteinander Leben und Lernen in der Schule erleichtern und eine gute Lernatmosphäre fördern.

Interessierte finden weitere Informationen zu Lions-Quest hier.