England, wir kommen!

Auch dieses Jahr ging es für unsere achten Klassen vom 5. bis 10. April wieder mit dem Bus nach Eastbourne im Südosten Englands, wo die Schülerinnen und Schüler der Realschule Peißenberg Gelegenheit hatten, das Land und die Kultur kennenzulernen und natürlich ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Weiterlesen

Fernweh geweckt

Im Fach Erdkunde wird in der sechsten Jahrgangsstufe der Themenbereich „Verkehr in Europa“ behandelt. In diesem Zusammenhang werden die großen Flughäfen in Deutschland thematisiert. Was liegt da näher,  als den zweitgrößten Flughafen Deutschlands zu besuchen.

Weiterlesen

Die Firma mit dem Smiley

Ja genau! Aber was passiert da eigentlich? Dieser Frage gingen am Montag, den 16.07.2018 und am Mittwoch, den 18.07.2018 die Klassen 8aII, 8cII und 8bIIIa mit ihren BwR- Lehrern nach. Ziel war die UPM Paper Niederlassung in Schongau.

Weiterlesen

Ammerexkursion

Am Freitag, den 13. Juli 2018 nahmen die Klassen 8b und 8c  an dem Projekt “Abenteuer Ammer” teil. Begleitet wurde die Exkursion von den Lehrkräften Herr Emmrich, Frau Bonnert  und Frau Knissel.

Weiterlesen

Exkursion zum DLR

Mir hat es im Institut für Deutsche Luft- und Raumfahrt sehr gut gefallen. Vor Ort wurden uns insgesamt drei Kurse angeboten und für zwei konnten wir uns entscheiden. Ich habe mich zuerst für das Bauen einer Rakete entscheiden und anschließend für die Messung der Infrarotstrahlung. Bei dem Experiment mit der Rakete wurde zunächst erklärt, wie Raketen funktionieren, also welche Treibstoffe sie benutzen und was sie alles benötigen, um genug Rückstoß für den Flug zu erzeugen.

Weiterlesen

Lehrbienenstand Weilheim

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 fand mit der Klasse 7b in Begleitung von Frau Knissel und Herrn Emmrich ein Unterrichtsgang im Rahmen des Biologieunterrichts zum Lehrbienenstand Weilheim statt.

Weiterlesen

Bergwerksmuseum

Die fünften Klassen der Realschule Peißenberg besuchten an zwei Tagen das Bergwerks-Museum an der Tiefstollenhalle. Gemeinsam mit ihren Erdkunde- und Klassenlehrern verbrachten sie jeweils knapp zwei Stunden dort. Nach einer Führung durch das Bergwerksmuseum, bei dem die Schülerinnen und Schüler viele Informationen zur Geschichte des Bergbaus in Peißenberg erhalten hatten, durften die Kinder mit der alten Förder-Eisenbahn in den Stollen einfahren.

Weiterlesen

Walderlebniszentrum

Die Klassen 6b und 6d waren am Mittwoch im Waldlehrzentrum in Füssen. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler auf eigene Faust den Auwald-Lehrpfad und den Bergwald-Lehrpfad erkunden. Das Highlight war natürlich der Baumkronenweg. Dieser führt in 15 Meter Höhe über den Auwald, sodass die Jugendlichen von hier den Lech und das gesamte Areal überblicken konnten. Aber auch die verschiedenen Spielplätze sowie die Floß-Station wurden mit Begeisterung genutzt. Mit Erstaunen stellten die 11- und 12-Jährigen zudem fest, dass sie sich teilweise auf österreichischem Staatsgebiet befanden.

Besuch an der FOSBOS

Zwanzig Schüler der zehnten Klassen waren am 28.02.2018 zu Besuch an der FOSBOS in Weilheim.

Weiterlesen

Exkursion Landesamt für Umwelt

Die Klassen 8b und 8c der Realschule Peißenberg waren am 30.01.2018 im Landesamt für Umwelt (LfU) in Wielenbach. Dort durften die Schülerinnen und Schüler zunächst einem interessanten Vortrag von Institutsleiterin Dr. Schwaiger lauschen.

Weiterlesen

9C in Herzogsägmühle

Viele ungewöhnlich wache und vor allem gespannte Gesichter hätte ein zufälliger Beobachter am Donnerstag den 28.9.2017 an der Realschule Peißenberg sehen können, denn von dort fuhren wir, der Sozialwesenzweig der 9.Klasse, zusammen mit Frau Gleißner um 8:00 Uhr nach Herzogsägmühle los.

Weiterlesen

  • 1
  • 2