Schlossmuseum Murnau

Unser Unterrichtsgang am 11.04.19 ins Schloßmuseum Murnau war ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c konnten in einer Museumsführung mit der Muesumspädagogin vor Ort einen Einblick in die Malerei des Expressionismus gewinnen.

Die Gemälde von Gabriele Münter wurden sehr heiter und spannend den Jugendlichen nahe gebracht. Anschließend fand noch ein Workshop im Nebengebäude des Museums statt, bei dem die Schüler in einer Collage den Hintergrund des Expressionismus vom Abbild zur Abstraktion in die Praxis umsetzten konnten. Mit viel Freude waren sie bei der Sache.
Ihre entstandenen Werke konnten sie stolz mit nach Hause nehmen. Im Kunstunterricht kann nun an dem Thema weitergearbeitet werden. Dank der freundlichen Unterstützung von Herrn Brunner, der den Ausflug begleitete, hatten die Jugendlichen die Möglichkeit auch fächerübergreifend Fragen zur Geschichte und Kunst zu stellen.
Besonders will ich mich bei unserem Elternbeirat und dem Förderkreis der Realschule bedanken, die diesen Unterrichtsgang bezuschusst haben.