Lehrbienenstand Weilheim

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 fand mit der Klasse 7b in Begleitung von Frau Knissel und Herrn Emmrich ein Unterrichtsgang im Rahmen des Biologieunterrichts zum Lehrbienenstand Weilheim statt.

Die Imkerin Frau Katharina Ott informierte über das außergewöhnliche Leben der Bienen und gestaltete diesen Vortrag für die ganze Klasse überaus motivierend. Anschließend durften die Schüler verschiedene Honigsorten kosten, wovon viele nicht genug kriegen konnten. Das Ehepaar Mayr, seit über 30 Jahren Imker, zeigte den Jugendlichen wie man Rauch aus Eierkarton und getrockneten Kräutern macht. Ebenso zeigten sie an den Fluglöchern den Bienenbart und öffneten das Volk, so dass die Schüler einen Einblick in das Leben des Bienenstaats bekommen konnten.

Herzlichen Dank an die engagierten Imker des Weilheimer Imkervereins.