Walderlebniszentrum

Die Klassen 6b und 6d waren am Mittwoch im Waldlehrzentrum in Füssen. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler auf eigene Faust den Auwald-Lehrpfad und den Bergwald-Lehrpfad erkunden. Das Highlight war natürlich der Baumkronenweg. Dieser führt in 15 Meter Höhe über den Auwald, sodass die Jugendlichen von hier den Lech und das gesamte Areal überblicken konnten. Aber auch die verschiedenen Spielplätze sowie die Floß-Station wurden mit Begeisterung genutzt. Mit Erstaunen stellten die 11- und 12-Jährigen zudem fest, dass sie sich teilweise auf österreichischem Staatsgebiet befanden.