Bergwerksmuseum

Die fünften Klassen der Realschule Peißenberg besuchten an zwei Tagen das Bergwerks-Museum an der Tiefstollenhalle. Gemeinsam mit ihren Erdkunde- und Klassenlehrern verbrachten sie jeweils knapp zwei Stunden dort. Nach einer Führung durch das Bergwerksmuseum, bei dem die Schülerinnen und Schüler viele Informationen zur Geschichte des Bergbaus in Peißenberg erhalten hatten, durften die Kinder mit der alten Förder-Eisenbahn in den Stollen einfahren.

Weiterlesen

Walderlebniszentrum

Die Klassen 6b und 6d waren am Mittwoch im Waldlehrzentrum in Füssen. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler auf eigene Faust den Auwald-Lehrpfad und den Bergwald-Lehrpfad erkunden. Das Highlight war natürlich der Baumkronenweg. Dieser führt in 15 Meter Höhe über den Auwald, sodass die Jugendlichen von hier den Lech und das gesamte Areal überblicken konnten. Aber auch die verschiedenen Spielplätze sowie die Floß-Station wurden mit Begeisterung genutzt. Mit Erstaunen stellten die 11- und 12-Jährigen zudem fest, dass sie sich teilweise auf österreichischem Staatsgebiet befanden.

Besuch an der FOSBOS

Zwanzig Schüler der zehnten Klassen waren am 28.02.2018 zu Besuch an der FOSBOS in Weilheim.

Weiterlesen

Exkursion Landesamt für Umwelt

Die Klassen 8b und 8c der Realschule Peißenberg waren am 30.01.2018 im Landesamt für Umwelt (LfU) in Wielenbach. Dort durften die Schülerinnen und Schüler zunächst einem interessanten Vortrag von Institutsleiterin Dr. Schwaiger lauschen.

Weiterlesen

Abschlussfahrt 2017

Am Montag, 23.10.2017, machte sich eine 103 köpfige Mannschaft auf den Weg ins ferne Berlin. Während der etwa neunstündigen Reise gab es zum Glück diverse Haltepunkte mit nahrhaftem McDonald's Essen, um etwaige Nahrungsdefizite in der Bundeshauptstadt bereits im Voraus aufzufüllen.

Weiterlesen

Unterrichtsgang in das Ägyptische Museum

„Ist da wirklich eine tote Katze drin?“, dies und viele andere Fragen bekamen 45 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6c von Frau Walther und Frau Englmeier am 21.11.17 im ägyptischen Museum von drei Museumsführern kompetent beantwortet.

Weiterlesen

Oberammergau 2017

Wie jedes Jahr waren die Schüler unserer fünften Klassen wieder im Schullandheim in Oberammergau. Die Klassen 5c und 5d haben dabei ihre Zeit kreativ verbracht und diese wunderbaren Schneemänner gebaut.

Weiterlesen

9a und 9b im Theater

Theaterbesuch der Klassen 9a & 9b im Weilheimer Stadttheater

Unser Ferienanfang gestaltete sich dieses Mal besonders erfreulich. Wir, die Klassen 9a & 9b, fuhren gemeinsam am Freitag vor den Herbstferien mit unseren Deutschlehrkräften Herrn Bachhuber, Frau Kern und Frau Englmeier nach Weilheim ins Stadttheater. Dort wurde das Volksstück „Kasimir & Karoline“ von Ödon von Horvath aufgeführt.

Weiterlesen

9C in Herzogsägmühle

Viele ungewöhnlich wache und vor allem gespannte Gesichter hätte ein zufälliger Beobachter am Donnerstag den 28.9.2017 an der Realschule Peißenberg sehen können, denn von dort fuhren wir, der Sozialwesenzweig der 9.Klasse, zusammen mit Frau Gleißner um 8:00 Uhr nach Herzogsägmühle los.

Weiterlesen

Unsere Zeit in Vals (Klassenfahrt 2017)

Unsere Vals-Fahrt war eine tolle Zusammenführung der Klassen 7A und 7C. Vals ist ein idyllisches Bergdorf mit einem kleinen Laden, in dem wir die ganze Woche fleißig eingekauft haben. Nach dem Einrichten der Zimmer ging es gleich los mit einer spannenden Ortsrallye, bei  der wird den Ort besser kennen lernen konnten.

Weiterlesen

Lokschuppen: Pharao

Exkursion der 6. Klassen nach Rosenheim in den Lokschuppen

Im Rahmen unseres Wandertags besuchten alle 6. Klassen zusammen mit ihren Lehrern die Ausstellung „Der Pharao – Leben im alten Ägypten“.

Weiterlesen

AGFA

Bald sind Sommerferien. Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, besuchte die Klasse 8a in Begleitung von zwei Lehrkräften am Dienstag, den 18.07. die Firma Agfa in Peißenberg. Als die Schüler am Gelände des Betriebs ankamen, bekam jeder von ihnen ein „Besucherschild“ um den Hals. Danach wurden sie in ein „Vorstellungszimmer“ gebracht. Hier erzählte ihnen Herr Herbert Klein mit Hilfe einer Präsentation ein paar Fakten zur Firma. Unter anderem waren Gründung, Geschichte, das Motto TEAM, LEAN & GREEN und die Ausbildung Thema der Betriebsvorstellung.

Weiterlesen

Eindrücke vom Flughafen

Da staunten unsere Sechstklässler nicht schlecht, als ihnen ein kompetenter Flughafenangestellter bei einer Rundfahrt einiges über den nach Dubai abflugbereiten Emirates Airbus  A380 erzählte:
Länge 80 m, Höhe 25 m, Spannweite 80 m, Startgewicht 580 t, Passagiere 860, Höchstgeschwindigkeit 960 km/h, 310.000 l Kerosin in den Tanks, Reichweite 15.200 km, und das schafft dieser Koloss nach 2900 m Startbahnstrecke, wenn er nach etwa 30 Sekunden mit knapp 300 km/h vom Münchner Flughafen abhebt.

Weiterlesen

Bergwerksbesuch

Die fünften Klassen der Realschule Peißenberg besuchten an zwei Tagen das Bergwerks-Museum an der Tiefstollenhalle. Nach einer Führung durch das Bergwerksmuseum, bei dem die Schülerinnen und Schüler viele Informationen zur Geschichte des Bergbaus in Peißenberg erhalten hatten, durften die Kinder mit der alten Förder-Eisenbahn in den Stollen einfahren.

Weiterlesen

Schüler besuchen Aerotech

Am Dienstag, den 04. April 2017 erkundete die Klasse 8a der Staatlichen Realschule Peißenberg zusammen mit den Lehrkräften Frau Furtner und Frau Meininger die Firma „Aerotec“ in Peißenberg.

Weiterlesen

Exkursion zu EMT

Am 26.04.2017 besuchte die Klasse 10a im Rahmen des Physikunterrichts den Drohnenbauer EMT in Iffeldorf. Die Schüler erhielten hier in einem Vortrag einen Einblick in die Werkstoffkunde, Flugeigenschaften und Firmenaufbau des Betriebes.

Weiterlesen

Auf nach England!

Die achten Klassen der Realschule Peißenberg besuchen Englands Südküste.  

Vom 20. Bis zum 25. April fuhren die achten Klassen der Staatlichen Realschule Peißenberg nach Südengland in die schöne Küstenstadt Eastbourne. Die 68 Schüler, die von vier Lehrkräften begleitet wurden, bekamen die Gelegenheit, ihre Englischkenntnisse anzuwenden sowie London und Brighton kennenzulernen.

Weiterlesen

Zoorallye

"Wem hat der Zoobesuch gefallen?" Mit dieser Frage verschafft sich Biologie-Lehrerin Elfi Knissel einen Überblick über die Stimmungslage der 46 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5d, die gerade den Bus auf dem Parkplatz des Tierparks Hellabrunn bestiegen hatten. 46 Arme schießen förmlich in die Luft und ein einstimmiges "Gut" erschallt aus den Mündern der glücklichen, wenn auch leicht durchnässten und frierenden Kinder.

Weiterlesen

Unterrichtsgang zur Firma Landler

Würzig, zart, lecker – So beschrieben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c den Schinken, den sie im Anschluss an eine ausführliche Betriebsführung durch die Räume der Firma Landler in Peißenberg verkosten durften. Doch zunächst mussten sich die 22 Schülerinnen und Schüler und auch ihre Erdkunde-Lehrerin, Frau Kliegel, fast vollständig in Plastik hüllen, um den strengen Hygiene-Vorschriften Genüge zu tun und die Fertigungshallen betreten zu dürfen.

Weiterlesen

Passionstheater, Schneemänner... Oberammergau 2016/17

Alle 5.Klassen waren in der Woche vom 07. - 11.11. im Schullandheim Oberammergau. So waren die 5a und 5d von Montag bis Mittwoch, die Klassen 5b und 5c von Mittwoch bis Freitag in der Jugendherberge direkt an der Ammer untergebracht.

Weiterlesen

Buchheim Museum

Friedrich Hundertwasser „hautnah“ erleben - für die Klassen 5b und 5c mit ihren Kunstlehrerinnen Frau Reichel und Frau Englmeier wurde dies am 01.12.2016 Wirklichkeit

Weiterlesen

  • 1
  • 2