Täglich grüßt die Schülerlotsin...

... und sorgt für einen sicheren Überweg für alle Grund-, Mittel- und Realschüler am Überweg zur Pestalozzistraße. Dieses Jahr konnte ich mich als Koordinatorin doppelt freuen – zum einen darüber, dass ich einen Mitkoordinator, Herrn Wittmann, gewinnen konnte und zum anderen darüber, dass sich so viele „Neulinge“ bereit erklärt haben, uns zu unterstützen. Diese machten sich auch mit Feuereifer an ihr Tagwerk und sorgten mit den „alten Hasen“ dafür, dass es zu keinerlei Problemen beim Überqueren der Straße kam.

Den ersten Dank und auch eine große Wertschätzung seitens der Verkehrswacht und der Gemeinde erfuhren unsere Lotsen und Lotsinnen, als sie vor Weihnachten zur großen Feier aller Schülerlotsen des Landkreises geladen wurden. Daran wollen wir Koordinatoren anschließen und euch, lieben Schülerlotsen und Schülerlotsinnen, noch einmal herzlichen Dank dafür sagen, dass ihr euch in diesem Maße für die Schulfamilie engagiert. Nur durch euren Einsatz ist es uns möglich, jedes Jahr wieder ein funktionierendes Team zu stellen, das für einen sicheren Schulweg sämtlicher Schüler und Schülerinnen Sorge trägt.

Auch bei Frau Knobloch, unserer Sekretärin, wollen wir uns bedanken, denn sie ist es, die die Dienstpläne erstellt, Rücksicht auf Wünsche bei der Gruppenzusammenstellung nimmt und neben uns immer eine Ansprechpartnerin für etwaige Problemchen ist.

Zuletzt gilt es noch zu sagen, dass wir stolz sind, dass die Truppe der Schülerlotsen ihre Aufgabe stets ernst genommen und sie durchwegs gewissenhaft sowie pflichtbewusst erfüllt hat.

Natürlich hoffen wir auch für das nächste Schuljahr, weitere motivierte Schülerinnen und Schüler im Schülerlotsenteam begrüßen zu dürfen.
Wir freuen uns auf euch!

Anna Strobl und Philipp Wittmann
(Koordinatoren der Schülerlotsen an der RSP)