Opern allein daheim

Opern in der 9. Jahrgangsstufe - jährlich eine Freude für den Musiklehrer. Äußerungen wie "Kann die mal tiefer singen?", "Hören Sie sowas auch in Ihrer Freizeit?", "Können wir das leiser machen!", "Da versteht man ja nix!" sind noch die angenehmeren.

Da wir uns in Zeiten von Corona nicht im Musiksaal treffen können und Aufträge über Mails verteilt werden, musste man in diesem Schuljahr als Lehrer auf diese Kommentare verzichten, ach schade:)
Stattdessen beschäftigten sich alle mit berühmten Arien und setzten diese auf kreative Art und Weise - so wie es einem allein eben möglich ist - um.
Ich bin begeistert von diesen Ergebnissen, stolz auf die Schülerinnen und Schüler und freue mich riesig, diese hier präsentieren zu können.
Viel Spaß beim Stöbern und Schauen: