Märchen

Woran erkenne ich ein Märchen? Welche „Zutaten“ braucht es, um eines zu schreiben? Und wie kann ich den Kern des Märchens darstellen? Dies waren die zentralen Fragen, die die Schülerinnen und Schüler im Märchenprojekt beschäftigte.

Mit großer Begeisterung schrieb die Klasse 5b Märchen und in Form von Pop-up Karten in Szene gesetzt. Im Anschluss daran haben sie mit Fotos von den Pop-up Karten einen Schaukasten gestaltet und die anderen Fünftklässler zu einem Quiz eingeladen. Dabei war die Aufgabe der Fünftklässler Details aus den Märchen richtig zuordnen. Auf dem Siegerfoto sieht man den Gewinner aus der Klasse 5a, der mittels Losverfahren unter zwei richtigen Einsendungen ermittelt wurde.