Lesewettbewerb

Schwitzende Hände, nervöses Lächeln, verschiedene Bücher, leises Tuscheln…
Elf Schüler, vier Lehrer, zwei Schülersprecher, eine Dame des Elternbeirates…

Willkommen beim Lesewettbewerb an unserer Schule! Unsere Sechstklässler hatten im Vorfeld ihre Klassensieger bestimmt, die Besten der Besten trafen sich nun in der Schulbücherei zum finalen Wettstreit - und es wurde spannend!
In der ersten Runde mussten die Teilnehmer 2 min aus ihrem eigenen Buch vorlesen und dieses vorstellen. Dann ging es ans Eingemachte: Runde zwei erforderte von jedem Schüler das Vorlesen eines fremden Textes.
Das Kopf-an-Kopf-Rennen konnte Hannah aus der Klasse 6c für sich entscheiden. Platz 2 ergatterten gleich zwei Schülerinnen gemeinsam, nämlich Fiona (6a) und Lucia (6c). Auch die anderen Teilnehmer verdienten sich Preise in Form von Gummibärchen und Applaus.



Fazit: Wir sind stolz auf unsere lesefreudigen Schüler!

die Deutschlehrer der 6. Klassen