Französischer Theaterworkshop

Der französische Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge Vincent Simon besuchte im Januar für zwei Vormittage die Realschule Peißenberg und begeisterte die Schülerinnen und Schüler des Französischzweiges mit seinem vielseitigen Schnupperkurs für das Theaterspielen und die französische Sprache.

Mit dem Workshop, der je nach Jahrgangsstufe zwei oder drei Schulstunden dauerte, sollte zum einen Freude an der französischen Sprache vermittelt werden. Zum anderen schulte die spielerische Anwendung von bereits Gelerntem die Kommunikationsfähigkeit der Schüler.
Durch kurzweilige Aufwärmspiele verflogen anfängliche Hemmungen und Sprachbarrieren rasch. So kam es in den ersten Übungen vor allem auf Schnelligkeit und Spontaneität an: Die Schüler spielten beispielsweise kurze Szenen mit verschiedenen emotionalen Färbungen – von überrascht, über freudig, bis hin zu wütend.
Anschließend wurde mit Standbildern gearbeitet, kurze Szenen improvisiert und Rollenspiele geprobt. Hierbei lernten die Schüler viele neue Vokabeln und Ausdrücke kennen und konnten bereits bekannte in einem kreativen Kontext anwenden.
Ob Französischanfänger oder erfahrene Sprachenlerner, Vincent Simon verstand es mit seiner offenen und humorvollen Art, aus jedem Schüler der 7. bis 10. Klasse das schauspielerische Talent zu locken – und dies natürlich auf Französisch! Die Übungen waren dabei stets auf das jeweilige Sprachniveau abgestimmt. So zeigte sich, dass man auch mit einem (noch) kleinem Wortschatz vielfältig kommunizieren und vieles ausdrücken kann – zur Not auch mit Händen und Füßen. Denn nicht nur die Stimme, sondern der ganze Körper kam mittels des Gesichtsausdrucks und der Körpersprache zum Einsatz, um Emotionen auch über die Sprache hinaus den richtigen Ausdruck zu verleihen.

Am Ende des Workshops waren sich alle einig: Französisch mit vollem (Körper-)einsatz zu lernen muss wiederholt werden! Denn obwohl Spaß, Spontanität und Kreativität scheinbar im Mittelpunkt standen, merkten die Schüler hinterher, dass sie im Theaterworkshop von Vincent Simon auch vieles gelernt haben, das sie in der Sprachpraxis anwenden können.