Känguru 2017

Mit 58 Schülerinnen und Schülern der fünften und sechsten Klassen haben diesmal ungefähr so viele Schüler an diesem Wettbewerb teilgenommen wie im letzten Schuljahr. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde, ein Heft mit Knobelaufgaben und ein kleines Spiel.

Die meisten Punkte aus den fünften Klassen erhielten Finni Kraut, 5c (70 Punkte), Johannes Metsch, 5b (60 Punkte) und Maxim Sapko, 5d (57,25 Punkte). In den sechsten Klassen erreichten Anna Kerkenbusch, 6a (78,75 Punkte), Anna Schewe, 6d (72,5 Punkte) und Jakob Rößle, ebenfalls 6d (71 Punkte) die besten Plätze. Die Schulsiegerin Anna Kerkenbusch erhielt zusätzlich noch ein T-Shirt. Herzlichen Glückwunsch!