Fang-ned-o

Im Rahmen der Suchtprävention haben sich 19 Schüler*innen bereiterklärt als Fang-ned-o-Tutoren mit den 6. Klassen zu arbeiten.

In Kooperation mit Frau Schukalla-Zeitler erhielten die motivierten Schüler*innen eine Fortbildung, wie sie eine Gruppe leiten. Sie werden in Zukunft auf das Jahr verteilt Stunden mit den 6. Klassen zum Thema Rauchen und Alkohol durchführen. Eine Einheit erfolgte am Montag, den 11.10.2021. Hier haben sich die Schüler*innen Gedanken über die positiven Auswirkungen einer raucherfreien Schule gemacht und sich überlegt, welche Wünsche sie sich mit dem theoretisch in zehn Jahren ersparten Geld erfüllen würden.