Berufsfachschulen

Das berufliche Schulzentrum Schongau möchte auf die Möglichkeiten hinweisen, welche die Berufsfachschulen den Absolventen der Realschule bieten können.

 

Berufsfindungstag 2019

Es wimmelt nur so von Schülerinnen und Schülern in der Aula der Realschule Peißenberg. Eigentlich kein ungewöhnlicher Anblick, zumindest in den Pausen. Doch heute ist mehr los als sonst, denn es ist Berufsfindungstag. Vergangenen Mittwoch fand dieser bereits zum 15. Mal für die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe statt.

Weiterlesen

Berufsfindungstag 2018

Vergangen Mittwoch fand in der Realschule Peißenberg bereits zum 14. Mal der Berufsfindungstag für die Schülerinnen und Schüler der 9.Jahrgangsstufe statt. An diesem Tag präsentieren sich zahlreiche Firmen aus dem Landkreis den interessierten Jugendlichen. So konnten die Jungen und Mädchen Einblicke in die Berufswelt gewinnen und persönlich in Kontakt mit kompetenten Ansprechpartnern aus der Wirtschaft treten.

Weiterlesen

Besuch der IHK Ausbildungsscouts

Am 15.01. wurden unsere neunten Klassen von den Ausbildungsscouts der IHK besucht. Das sind Auszubildende, die freiwillig eine entsprechende Zusatzqualifikation der IHK erworben haben.

Weiterlesen

Berufsfindungstag 2017

171  Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Peißenberg und der Josef-Zerhoch-Mittelschule bekamen Informationen aus erster Hand zu den Ausbildungsberufen der Region.
Am Mittwoch, den 26. April, fand zum 13. Mal der Berufsfindungstag der Realschule Peißenberg statt, der von der Fachschaft Wirtschaft unter der Federführung von Herrn Süßenbach organisiert wurde.

Weiterlesen

Der Bundesfreiwilligendienst

Zwei ehemalige Schüler haben sich entschieden, nach ihrem Abschluss ein Jahr dem Bundesfreiwilligendienst zu widmen. Im Sozialwesenunterricht haben Sie diesen vorgestellt.

Zur Zeit absolvieren wir unseren Bundesfreiwilligendienst  in der Herzogsägmühle. In diesem Rahmen müssen wir ein diakonisches Projekt planen und durchführen. Im Rahmen dieses Projektes stellten wir in der neunten und zenhten  Klasse des sozialen Zweiges den Bundesfreiwilligendienst und die Herzogsägmühle vor.

Weiterlesen

Orientierungshilfe bei der Berufswahl und Bewerbung:

Wichtige Adressen für die Berufs- und Studienwahl

  1. Datenbank der Bundesanstalt für Arbeit über Ausbildungs- und Weiterbildungsberufe:
    www.berufenet.arbeitsagentur.de
  2. Industrie- und Handelkammer, Infos zu kaufmännischen und gewerblichen Berufen
  3. Handwerkskammer -  Infos zu handwerklichen Berufen
  4. Das Berufsinformationszentrum (BIZ), eine Einrichtung der Arbeitsagentur Weilheim, bietet kostenlos eine Vielzahl moderner Informationsmöglichkeiten über die meisten Berufe sowie Studiengänge, Zulassungsvoraussetzungen etc. Öffnungszeiten in der Karwendelstraße 1, Mo. u. Di.  8.00 - 16.00, Do.  8.00 - 18.00, Mi. u. Fr. 8.00 - 12.30 Uhr. Tel 0881/991230 (vgl. www.arbeitsagentur.de)
  5. "www.ausbildungen.info" (Ausbildungsberufe finden, Informationen zu Berufen, Gehältern, Bewerbung etc.
  6. "www.planet-beruf.de" (Berufe finden)
  7. "www.berufe-universum.de"
  8. "www.derberufsberater.de" (Sammlung von Berufswahltests)
  9. "www.berufsberater.de" (Berufswahl und Ausbildung)
  10. "www.azubyo.de" (Ausbildung und Beruf)