An wen wende ich mich...?

Beurlaubungen
Wenn Sie Ihr Kind beurlauben lassen möchten, so lassen Sie Herrn Puzik etwa eine Woche vor dem betreffenden Termin einen schriftlichen Antrag mit ausreichender Begründung und entsprechenden Belegen zukommen. Beachten Sie hierzu bitte diese Informationen.

Probleme mit einzelnen Lehrern oder Noten
Wir bitten Sie, unbedingt zuerst das persönliche Gespräch mit der betreffenden Lehrkraft zu suchen. Viele Missverständnisse lassen sich so vermeiden, Probleme können partnerschaftlich gelöst werden.
Sollte dies im Einzelfall nicht gewünscht werden oder erfolglos geblieben sein, so stehen Ihnen die Klassenleiter oder die Klassenelternsprecher als Ansprechpartner zur Verfügung.
In letzter Konsequenz können Sie sich mit Ihrem Anliegen natürlich immer auch an die Schulleitung wenden.

Interesse an Schüler helfen Schülern (Nachhilfe)
Frau Knissel und Frau Beier helfen Ihnen gerne weiter.

Information über den aktuellen Notenstand
Der Klassenleiter kann Ihnen bei Bedarf einen zusätzlichen Notenauszug zur Verfügung stellen.

Beratung zur Schullaufbahn oder zum Schul(art)wechsel
Unsere Beratungslehrerin Frau Knissel hilft Ihnen gerne weiter.