image

Elternsprechtag

Der nächste Elternsprechtag findet für unsere 6., 7. und 8. Klassen am Donnerstag, den 17. Dezember von 16:30 Uhr bis Read More
image

Vertretungsplan

Der Vertretungsplan schaltet automatisch auf den folgenden Tag um.   Read More
image

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein professionelles und eigenständiges Angebot der Kinder- und Jugendhilfe an Schulen.Das Angebot an der staatlichen Realschule Peißenberg richtet Read More
image

Brotzeitwerkstatt

Hier finden Sie Termine und Angebote der Brotzeitwerkstatt. Read More
  • 1

Impressum

Herausgeber:
Staatliche Realschule Peißenberg
Sonnenstraße 29
82380 Peißenberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 08803 48925-0

Schulleitung:
Armin Thefeld, RSK, Schulleiter
Michael Puzik, RSK, ständiger Stellvertreter des Schulleiters
Martin Fuchs, zwRSK, weiterer Stellvertreter

Schulträger (Dienstanbieter im Sinne des TDG / MDStV):
Landkreis Weilheim-Schongau, vertreten durch Landrätin Andrea Jochner-Weiß

Verantwortlich für den Inhalt
Michael Puzik, RSK

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

Nutzungsbedingungen
Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können dem Urheberrecht unterliegen.
Nicht urheberrechtlich geschützt sind nach § 5 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG)

  • Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und
  • andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG entsprechend anzuwenden sind.

Als Privatperson dürfen Sie urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese Einwilligung erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Haftungsausschluss
Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Qualität und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nciht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung.

Internetseiten dritter Anbieter / Links
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

Aktuelle Beiträge

Elternnewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Neuigkeiten für Eltern

19. Januar 2021

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  • FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen
    Hier haben wir Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen, zu Distanzunterricht sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst. Darüber hinaus ergänzen wir diese Seite fortwährend um Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) rund um das Coronavirus. (Stand: 18.01.2021, 13:45 Uhr)
  • Neuer Fahrplan für das zweite Schulhalbjahr 2020/2021
    Verschobene Abschlussprüfungen, veränderte Rahmenbedingungen beim Übertritt, eine reduzierte Anzahl von Klausuren vor dem Abitur: Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es im kommenden zweiten Schulhalbjahr zahlreiche Änderungen an Bayerns Schulen.
  • Kultusminister Piazolo wendet sich an die bayerische Schulfamilie
    Das neue Jahr beginnt an den Schulen wie das alte geendet ist: mit Distanzunterricht. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo wendet sich an die Schulfamilie und dankt allen für den herausragenden Einsatz und das Zusammenhalten in schwierigen Zeiten.

Schülernewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Neuigkeiten für Schüler

19. Januar 2021

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen
    Hier haben wir Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen, zu Distanzunterricht sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst. Darüber hinaus ergänzen wir diese Seite fortwährend um Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) rund um das Coronavirus. (Stand: 18.01.2021, 13:45 Uhr)
  • Neuer Fahrplan für das zweite Schulhalbjahr 2020/2021
    Verschobene Abschlussprüfungen, veränderte Rahmenbedingungen beim Übertritt, eine reduzierte Anzahl von Klausuren vor dem Abitur: Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es im kommenden zweiten Schulhalbjahr zahlreiche Änderungen an Bayerns Schulen.
  • Kultusminister Piazolo wendet sich an die bayerische Schulfamilie
    Das neue Jahr beginnt an den Schulen wie das alte geendet ist: mit Distanzunterricht. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo wendet sich an die Schulfamilie und dankt allen für den herausragenden Einsatz und das Zusammenhalten in schwierigen Zeiten.